14.09.2020 Jérôme Grad

Mit toujou ins nächste Jahrzehnt

20 Jahre: DFAU feiert Firmenjubiläum 

Das DFAU-Team 2020 aus Gesellschaftern, Entwicklung, Vertrieb, Support, Kommunikation und Azubis stellt sich vor.

Die DFAU GmbH feiert 20-jähriges Firmenjubiläum. Zeit für einen kleinen Rückblick, vor allem auf die beiden vergangenen ereignisreichen Jahre. Damals, rund um den 18. Geburtstag hatten CEO Daniel Fau und sein Team den ersten TYPO3-basierten Website-Builder seiner Art namens toujou gelauncht und bei der T3CON in Berlin präsentiert.  

Jenes toujou, das auf jahrelanger Erfahrung in der Webentwicklung beruht. Jenes toujou, das einen schnellen und erfolgreichen Start von Websites gewährleistet – inklusive sicherer Technologie sowie nachhaltigem Umgang mit Ressourcen und Daten. Und das alles mit moderatem Budget. 

Überzeugen Sie sich direkt in einer kostenfreien Demo von den Vorteilen

Die Zahl der Kund*innen, die bereits toujou vertrauen, hat sich seit dem Start vervielfacht. Ein schönes Feedback nach so kurzer Zeit und Antrieb zugleich, den eingeschlagenen Weg weiter zu verfolgen. Dabei versteht sich die DFAU GmbH weiterhin als Dienstleister “mit Gesicht”, der den persönlichen Kontakt und kurze Wege pflegt. Denn das ist seit jeher ein wichtiger Kern der Firmenphilosophie und bleibt es auch.

Als Unternehmen seit der Gründung im Jahr 2000 regional in Fürth bei Nürnberg verankert, ist der Service vor allem an kleine sowie mittelständische Firmen und Agenturen gerichtet. Dafür wurde toujou konzipiert und in den vergangenen Jahren stetig weiter entwickelt. Zuletzt konnte das Entwicklungsteam das erfolgreiche Update auf die neueste TYPO3-LTS-Version 10 vollenden. Dadurch kommen Kund*innen immer kurz nach dem offiziellen Release in den Genuss der neuesten Feature- und Sicherheitsstufen des Content-Management-Systems TYPO3.

Fokus auf das Wesentliche

“toujou kann sicherlich nicht alles. Muss es in unseren Augen aber auch nicht. Es reicht, wenn es das Richtige kann”, so Fau zusammenfassend. Eine (finanziell) gesunde Mischung aus unternehmens- und branchenunabhängige Lösungen sowie der notwendigen Prise Individualität – das war und ist das Ziel. So profitieren alle von allgemeinen TYPO3-Aktualisierungen und individuellen Branchen-Templates. Für eine noch persönlicher gestaltete Website stehen TYPO3-Anwender*innen und Redakteur*innen im Backend zudem verschiedene Elemente zur Verfügung. Entsprechende Tutorials leiten durch die einzelnen Schritte.

Ein Beispiel dafür sind Themes. Damit sind in toujou die Design-Vorlagen für die Website gemeint. Dem ersten Theme folgten in den vergangenen beiden Jahren zwei weitere. 

Ein viertes, stark auf die visuelle Interpretation von Websites fokussiertes Theme steht ebenfalls kurz vor dem Launch. Und auch in den kommenden Monaten und Jahren werden weitere Themes folgen. Das dürfen Sie als Versprechen verstehen!  

DFAU: regional global zuhause

Um TYPO3 noch mehr Unternehmen zugänglich zu machen, haben sich Daniel Fau und Mitgesellschafter Thomas Maroschik (CTO) aber nicht nur auf den technischen Fortschritt ihres Teams verlassen. Neben Neuzugängen im Bereich Kommunikation und Vertrieb wird das seit Jahren eingeschlagene Grundverständnis als Ausbildungsbetrieb auch über 2020 hinaus weitergeführt. “Die innerbetriebliche Aus- und Weiterbildung ist ein fester Bestandteil der Firmenphilosophie”, so Fau, der damit auch dem Mangel an guten Entwicklern entgegenwirkt. Denn “qualifizierte Mitarbeiter sind die Basis für den Erfolg eines Unternehmens”. 

Regional global – als Schnittstelle zwischen weltweiter TYPO3-Community und Kunden: dafür steht DFAU seit nunmehr zwei Jahrzehnten. Für die anstehenden 20er Jahre haben sich Daniel Fau und sein Team viel vorgenommen, um Interessiert*innen und Kund*innen weiterhin mit der gleichen Beratung und Webentwicklung für pragmatische Lösungen zur Seite zu stehen – wie sie es bislang gewohnt sind.  

Wir freuen uns auf die nächsten mindestens 20 Jahre und eine aufregende Zeit – hoffentlich mit Ihnen!


Kontakt

+49 911 23980-870 info@dfau.de