DFAU
22.10.2020

Smart City Index: Stadt Fürth klettert

bitkom belohnt digitalen Bürgerservice

Bei der Umsetzung der "Online-Terminvergabe" für die Website der Stadt Fürth wirkte die DFAU GmbH seit Anfang 2020 mit. Herausgekommen ist ein in Zeiten von Corona obligatorisch gewordener digitaler Bürgerservice, der nun auch von bitkom honoriert wurde. 

Anfang Oktober 2020 veröffentlichte der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V., kurz bitkom, den Smart City Index 2020. Im Digitalranking wurden alle 81 deutschen Großstädte mit mindestens 100.000 Einwohnern auf ihr digitales Bürger*innen-Angebot geprüft. Für die Studie wurden die 38 Kriterien in folgende fünf Kategorien unterteilt: Verwaltung, Energie und Umwelt, IT und Kommunikation, Mobilität sowie Gesellschaft. Das Ergebnis: Fürth holt im Vergleich auf und klettert in der Gesamtwertung um 22 Plätze auf Rang 53. 

Besonders erfreulich: Der größte Sprung gelang der Kleeblatt-Stadt im Bereich Verwaltung. Dort ging es von Platz 77 im Jahr 2019 steil nach oben auf Platz 31 in diesem Jahr. Waren es 2019 noch 28,99 von 100 möglichen Durchschnittspunkten in dieser Kategorie, stieg die Punktzahl nun auf 59,69 Punkte – gleichbedeutend mit dem höchsten Wert in den fünf Kategorien. Für den Bereich Energie und Umwelt vergab bitkom 43,31, für die Mobilität 39,32, für IT und Kommunikation 37,02 und Gesellschaft 29,70 Punkte. 

Online-Terminvergabe für eine zeitgemäße Verwaltung

Ein Faktor für das verbesserte Ergebnis in der Verwaltung war die neu eingerichtete Online-Terminvergabe, für die die Stadt Fürth 83,33 von 100 Punkten einheimste – 2019 war sie in diesem Bereich noch komplett leer ausgegangen. Diese Verbesserung ist auch ein Verdienst der DFAU GmbH. 

Seit Anfang 2020 unterstützt das in Fürth ansässige Unternehmen die Stadt mit der eigenen Website für die Online-Terminvergabe. So ist gerade in Zeiten von Covid-19 Bürger*innen ein schneller und unkomplizierter Zugang zu den verschiedenen städtischen Behörden möglich. Mittlerweile sind Terminvereinbarungen für das Bürgeramt, die Ausländerbehörde, das Gewerbeamt, das Umweltamt und die Kfz-Zulassungsstelle online abwickelbar. Auch für das Beantragen von BAföG sowie das Abholen von Wertmarken kann auf der Serviceseite ein Termin erfragt werden. 

Schnell, sicher und einfach zum Ziel

Dabei überzeugt die Website nicht nur mit einer leicht zugänglichen Navigation – in zwei Klicks erreichen Sie die Eingabemaske. Dank TYPO3, dem zugrunde liegenden CMS, bietet die Serviceseite auch ein Höchstmaß an Daten-Sicherheit für alle Benutzer*innen. Eine schnelle Ladegeschwindigkeit erhöht die mobile Benutzerfreundlichkeit zudem. 

“Mit der Online-Terminvereinbarung schafft die Stadt Fürth ein benutzerfreundliches Angebot, das die Hürden für Bürgerinnen und Bürger senkt und den neuen Anforderungen gerade in Zeiten von Covid-19 gerecht wird. Wir freuen uns, dass wir mit unserem technischen Know-How und unserer jahrelangen Erfahrung als Web-Entwickler zu einem gelungenen digitalen Auftritt beitragen”, resümiert Daniel Fau, CEO bei DFAU.

Dabei setzt DFAU übrigens nicht nur Konzepte für kommunale Websites um. Auch individuelle Corporate-Lösungen auf TYPO3-Basis gehören mit toujou zum Portfolio. Sprechen Sie uns bei Interesse gerne per Telefon oder per E-Mail darauf an.


Kontakt

+49 911 23980-870 info@dfau.de