TYPO3. CMS von Spezialisten.

Jedes Unternehmen, das in irgendeiner Art und Weise in der digitalen Welt agieren möchte, kommt nicht an einem Content Management System vorbei. Der freie Markt bietet hierzu eine Vielzahl an CMS - eines der bekanntesten und am weitesten verbreiteten OpenSource Tools ist TYPO3.

Ein bisschen SEO

Wir nehmen uns mal einen Absatz Zeit für ehrliche Worte. Wenn Sie uns kennen, dann kennen Sie unseren TYPO3-Schwerpunkt. Wir hatten in 2015 Spaß die DeveloperDays zu organisieren und werden diesen Spaß auch 2016 haben bzw. gehabt haben. Warum schreiben wir dann über TYPO3? Vielleicht kennen Sie das CMS tatsächlich nicht und spielen mit den Gedanken an Wordpress & Co. – die alle Ihre Berechtigung haben. Tatsächlich machen wir hier aber ein bisschen SEO (Suchmaschinenoptimierung).

Das wäre dann die Kunst, anstatt semantischer Grundlagen und perfekter Inhalte (für Sie) möglichst intensiv über ein Thema zu schreiben. Zum Glück ist es unseres. Und wenn Sie in Nürnberg oder Fürth nach TYPO3 suchen, dann wollen wir auch gefunden werden. Nur "TYPO3 Internet-Agentur" konnten wir nicht als Buzzword unterbringen ... oder doch?

Conversion vs. Klick

Auch eines unserer Themen: Werden Sie nur gefunden oder helfen Ihre Ergebnisse auch der Suchanfrage? Erfahrungsgemäß ähneln sich die ersten Ergebnisse in der SERP. Gerne unterhalten Wir uns darüber!

FunFact: Haben Sie nach "TYPO3 Agentur" gesucht? Diese Seite war dazu bereits sehr gut platziert. Führt das zu mehr Kunden? Zu einem Suchbegriff, der in AdWords mehr als 16 € kostet? Unwahrscheinlich – Sie sind trotzdem richtig. Verstehen Sie etwas von diesem Thema? Dann hatten Sie Spaß beim lesen.

Informationen

Allgemeine Informationen zu TYPO3 finden Sie direkt bei der TYPO3 Association unter https://typo3.org

Echte Entwicklung.

Genug Suchmaschinenoptimierung. Wir nennen das "Operating" und bieten das auch an. Wenn Sie sich für gute Entwicklung & Integration interessieren, dann folgen Sie uns einfach auf unsere Startseite.


Ansprechen

Der direkte Kontakt unter:

+49 911 239808-70
info@dfau.de
Anfahrt

Professionalität und Community

Das Content Management System TYPO3 wurde ursprünglich in Dänemark entwickelt und wird als OpenSource Programm auf dem Markt angeboten. Durch die häufige und vielseitige Verwendung bietet gerade TYPO3 einen hohen Grad an Professionalität. Hinter dieser steht eine Community aus vielen unabhängigen Entwicklern, die das Tool ständig weiterentwickeln und durch die Beschäftigung mit dem CMS eine größere Sicherheit des Systems gewährleisten können. Gefahren und Fehlerquellen können durch dieses internationale Netzwerk frühzeitig erkannnt und rechtzeitig ausgeschaltet werden. Dabei folgt die TYPO3-Community freien Standards, welche die Lösung durchsichtig und nachvollziehbar machen. Die Entwicklergemeinschaft, die in Deutschland besonders stark vertreten ist, bemüht sich dabei ständig um eine verbesserte Architektur, um jedem Nutzer die Chance einer individuellen Gestaltung oder Anpassung an jeweilige Bedürfnisse zu ermöglichen. Dabei steht die Qualität des Systems immer im Vordergrund der Bearbeitung und deshalb wird die Community auch durch die offizielle TYPO3 Association gefördert und finanziell unterstützt.

TYPO3 ist OpenSource

TYPO3 ist ein freies OpenSource Content Management System. Hinter dieser Entscheidung - frei und OpenSource - stehen ganz pragmatische Gründe. Als freies System bietet es der Community wie auch allen anderen Usern die Möglichkeit das Framework individuell weiter zu entwickeln und anzupassen. Diese Neuerungen stehen dann, durch den offen gelegten Quellcode (OpenSource), allen anderen zur Verfügung, was eine ständige Verbesserung garantiert. Zudem können sich die Entwickler durch die kostenlose Bereitstellung der Quellcodes auf das Wesentliche, nämlich die Struktur von TYPO3, konzentrieren ohne auf kommerzielle Einschränkungen achten zu müssen. Außerdem bietet der Markt durch TYPO3 auch kleinen Firmen oder Privatpersonen ein qualitativ wertvolles CMS, welches besonders gut für den Einstieg, aber auch für komplexere Aufgaben geeignet ist.

TYPO3 bei DFAU

Genau aus diesen unschlagbaren Gründen verwenden wir bei DFAU immer wieder das Content Management System TYPO3. Die Lösungen unserer Kunden können damit optimal gestaltet und organisiert werden und durch die einfache Oberflächenarchitektur können auch Kunden, egal aus welcher Branche, ihre Inhalte nach kurzer Einarbeitungszeit selber verwalten.