TYPO3 v8 LTS – Update gefällig?

"Hubraum ist durch nichts zu ersetzen" – Was lange Zeit galt, nehmen wir als Aufhänger mit dem Stichwort #V8 zum Release der neuen TYPO3-Version v8.7. Unser Lieblings-CMS macht hiermit seinen nächsten Schritt. In der Touristik bereits von uns genutzt und mit der serienmässigen Sonderausstattung: Schneller, Responsive Backend, unterschiedliche Bildausschnitte je Endgerät, Drag&Drop-Kopierfunktion, uvm.

Mit der lang ersehnten TYPO3-Version erfüllen sich die Träume von Redakteuren weltweit. Wir sagen mit diesem kurzen Artikel "Willkommen" und laden Sie ein, die offizielle Dokumentation zu lesen. Und ja: Bei Fragen stehen wir gerne zur Seite.

Quellen

Neue TYPO3-Features im Überblick

Schneller: Ein V8 bringt vor Allem Geschwindigkeit. Dafür verantwortlich ist PHP v7 und die redaktionelle Arbeit wird flüssiger. Sie werden es merken. 

Responsive – Ein mobiles Backend: Noch schnell unterwegs eine Änderung auf den Seiten machen. Bisher waren "schnell" und "unterwegs" unangenehme Parameter bei der Arbeit am Tablet oder Smartphone. Irgendwie hat es geklappt, jetzt klappt es immer. Das neue TYPO3-Backend ist die in Code gefasste Konsequenz so vieler unterwegs gefasster Stoßgebete ... Danke TYPO3-Team!

Kopieren per Drag&Drop: Was wie ein Traum klingt ist, ist Wirklichkeit.

Bildbearbeitung – Responsive. Schon wieder: An dieser Stelle wollen wir nicht über den Siegeszug von Responsive-Lösungen reden. Stellen Sie sich nur vor, den Bildausschnitt & -fokus je Endgerät festlegen zu können. Auf jedem Device die ideale Darstellungsform. Auch das ist jetzt Serienausstattung.

Neue Formulare: Weniger Verantwortung in der Entwicklung. Mehr Freiheiten für Redakteure. Sicher eine Aufgabe im Update bestehender Installationen. Drag&Drop in Formularen lässt sich in Schulungen und Workshops einfach gut unterbringen.

Klingt gut? Sehen wir genauso. Deshalb haben wir bei unseren Langzeitverbündeten von travel-to-nature bereits umgesattelt und freuen uns auf neue Erfahrungen der TYPO3-Redakteure.