TYPO3-Integration für die Touristik: birdingtours.de

Lösungsansatz: Im Rahmen eines bestehenden Styleguides wurde ein klares und stringentes Design entwickelt, welches gezielt von sinnvollen Funktionen begleitet wird.

Projektdaten

Kunde:
birdingtours GmbH
www.birdingtours.de

Projekt:
Relaunch Corporate Website

Jahr:
2015-2016

Projektzeitraum:
7 Monate

Mehrwert:
Modernes Design & reibungslose Funktionalität für die Conversion-Rate - auch auf dem Smartphone.

Projektrahmen:
Übersichtliches Responsive-Design, das die Werthaltigkeit der Reisen vermittelt, plus technische Grundlagen für mehr Sichtbarkeit sowie eine benutzerfreundliche Suche. 

(Die Case Study gibt einen Überblick über das Projekt und ist natürlich kein 1:1-Abbild sämtlicher Faktoren und technischen Details. Wenn Sie mehr über die verwendeten Technologien wissen möchten, die Do’s und Don’ts und was das möglicherweise mit Ihrem Projekt zu tun hat, schreiben Sie einfach eine E-Mail an info@dfau.de).

Über den Kunden

Die Vogelbeobachtung ist ein praktisches Teilgebiet der Ornithologie. birdingtours bietet passionierten Vogelbeobachtern dazu seit 2002 außergewöhnliche Reisen in handverlesene Naturlandschaften an. Begleitet von qualifizierten Reiseleitern und abgestimmt auf die Vogelwelt, erreichen die Reisen eine Kundenzufriedenheit von über 97 Prozent. Für die Reisen arbeitet das kleine spezialisierte Unternehmen mit Experten und Naturschutzgruppen vor Ort zusammen. Die Vogelbeobachtung steht dabei immer im Vordergrund, berücksichtige wird aber auch der Naturschutz bis hin zur Unterstützung von örtlichen Schutzprojekten.

Ausgangslage

Eigentlich gab es keinen Grund für einen Relaunch: birdingtours ist in der glücklichen Lage, in einem (sehr spezialisierten) Wachstumsmarkt beinahe konkurrenzlos zu sein. Doch ist man sympathischerweise der Ansicht, dass Stillstand Rückschritt bedeuten würde. So entstand die Idee, mit dem Relaunch und der einhergehenden Professionalisierung mehr Neukunden über die Webseite zu akquirieren und gleichzeitig die Eintrittsschwelle für Mitbewerber weiter zu erhöhen.

Umsetzung & Verlauf

Vorher war auf der kleinteiligen Startseite keine einzige Reise zu finden, die Suche war zwar mächtig, doch kaum an die Inhalte angepasst. Das ist heute anders: Reisen können nach Buchungszeitraum und, für Birdwatcher äußerst wichtig, in einem neu angelegten Katalog nach Vogelarten gesucht werden.

Das bedeutet: Wer nach Reisen zu einer bestimmten Vogelart sucht, bekommt umgehend eine Liste ausgegeben. Das mag für Otto Normalverbraucher wenig nachvollziehbar sein, für passionierte Vogelliebhaber ist diese Filterung jedoch ein absolutes Muss. Wer sich einmal mit jemandem unterhalten hat, der in Deutschland mindestens 300 Vogelarten beobachtet hat („Club 300), weiß warum.

Außerdem können Videos eingebunden werden und die Präsentation der Bilder ist wesentlich ansprechender geraten, für jeden „Fotoverrückten“ Vogelliebhaber ein Highlight.  Auch die Einbindung der profilierten Experten, die die Reisen begleiten, ist übersichtlicher und inhaltlich klarer geraten und jetzt direkt mit den jeweiligen Reisen verknüpft. Überhaupt hat birdingtours den Relaunch zum Anlass genommen, seine umfangreichen Inhalte zu überarbeiten und weiter auszubauen.

Heute erscheint die Website in einem aufgeräumten Design, dessen responsives Layout zum Zeitalter des Smartphones passt. Dabei wurde der bestehende Styleguide konsequent umgesetzt. Unter dem Strich haben sich gerade die grafischen Vorarbeiten bezahlt gemacht und dem Projekt seine innere Struktur gegeben. Und obwohl der Versionssprung zur aktuellen TYPO3-Installation kein kleiner ist, arbeitet birdingtours heute dennoch reibungslos mit dem neuen Backend. Relaunch kann also auch Spaß machen.

O-Ton Kunde

„Wir wollten mit dem Relaunch besser gefunden werden – und zwar nicht nur im Stammkundenbereich, sondern vor allem im Neukundenbereich. Ganz besonders von Einsteigern und Interessenten. Auch die Vogelbeobachter sind immer mehr mit Smartphones unterwegs, da mussten wir reagieren. Dass wir nebenbei die Mitbewerber und mögliche Neueinsteiger in die Branche meilenweit abgehängt haben, ist natürlich ein schöner Nebeneffekt.“

Rainer Stoll, CEO birdingtours GmbH

O-Ton DFAU

„birdingtours war im Grunde genommen so etwas wie ein Liebhaberprojekt von uns und ist für mich persönlich die schönste Website, die wir 2016 gemacht haben.“

Daniel Fau, CEO DFAU GmbH